Edward Ruscha

Biographie

USA, geb. 1937; lebt und arbeitet in Culver City, Kalifornien

Details

Ed Ruschas viertes Buch Every Building on the Sunset Strip erstellt ein vollständiges Inventar der Architektur dieses ikonischen Boulevards in Los Angeles. Das Buch besteht aus einem riesigen, 7,60 Meter langen ausklappbaren Panorama, das alle Gebäude auf beiden Seiten der Straße zeigt. Um diesen fortlaufenden Bildstreifen zu erreichen, montierte Ruscha eine Kleinbildkamera auf sein Auto, die den Film während der Fahrt den Strip hinunter automatisch weiterspulte. Die beiden spiegelbildlich gegenüber angeordneten Panoramen sind aus mehr als 250 Einzelaufnahmen zusammengefügt; Ruscha benutzte dabei mehrere Aufnahmen von einem Motiv und schnitt Autos und andere Details an einzelnen Verbindungsstellen heraus. Wie die meisten Bücher Ruschas wirken Twentysix Gasoline Stations und Every Building on the Sunset Strip auf den ersten Blick wie Dokumentationen, die den Betrachter mit nützlichen Informationen über die gebaute Umwelt versorgen, aber tatsächlich persiflieren diese Arbeiten die Verfahren, auf die sie sich beziehen und üben Kritik an einer rein dokumentarischen Art von Informationsvermittlung.

Werke von Edward Ruscha

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.