Dutcher, Harvey F.

Biographie

USA, 1876–1964

Details

Der Erfolg der städtischen U-Bahn-Linie IND Mitte in den 1930er Jahren bedeutete das Ende des 1870 eingeweihten Hochbahnsystems von Manhattan. Obwohl die Hochbahn eine der Hauptstützen der New Yorker Infrastruktur war, kritisierten viele Bewohner den schlechten Service der Bahn und störten sich an den schweren Stahlträgern, die in jenen Straßen, welche die Hochbahn durchquerte, den Luftzug und das Licht blockierten. Die Sixth Avenue Hochbahn, die nördlich von Battery Park durch Greenwich Village in die 42nd Street lief, war die erste, die in New York gebaut worden war. Die Stadt ordnete ihren Abriss 1938 an und im folgenden Jahr begannen die Arbeiten. Der wohlhabende Finanzier Norvin H. Green war so fasziniert von dem umfangreichen Bauprojekt, dass er den kommerziellen Fotografen H. F. Dutcher aus Nyack damit beauftragte, den gesamten Prozess zu dokumentieren. Insgesamt produzierte Dutcher über 4.000 Aufnahmen, die jeden Schritt des Abbaus der Stationen und Oberleitungen entlang der Sixth Avenue im Jahr 1939, der Ninth Avenue im Jahr 1940 und der Second Avenue sowie in ganz Brooklyn im Jahr 1941 aufzeichneten.

Werke von Dutcher, Harvey F.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.