Distanz und Begehren II

30.11.2012 - 9.3.2013

Sb 918 Walthercollection Sammybalojimemoires Untitled7 2006 Dd Part2

Konzeptueller Rahmen

Ausgehend von der Frage, wie sich das afrikanische Archiv – verstanden als Ansammlung von Repräsentationen, Bildern und Objekten – in der Arbeit zeitgenössischer afrikanischer und afro-amerikanischer Künstler niederschlägt, zeigt die Ausstellung unter anderem neue Arbeiten von Pieter Hugo, Sabelo Mlangeni und Zanele Muholi. In ihren Fotos und Videos bearbeiten die ausgestellten Künstler die visuellen Tropen und Traditionen des historischen Archivs. Das Stereotyp oder ethnographische Zerrbild vergangener Zeit kann so heute den Grundstein für eine respektlose Überarbeitung, satirische Performance oder melancholische Re-Inszenierung bilden.

Weitere Informationen und Texte zur Ausstellung finden Sie in dieser Broschüre.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.