Distanz und Begehren III
Poetics and Politics

22.3.2013 - 18.5.2013

19C 1506 Ajamesgribble Masupakaffirchiefbasutoland Late19Thcentury Dd Part3

Konzeptueller Rahmen

Mit Poetics and Politics eröffnet der dritte und letzte Teil der Ausstellungsreihe "Distance and Desire: Encounters with the African Archive" im Walther Collection Project Space in New York. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl bislang noch nicht gezeigter Vintage Porträts, Bücher, Alben, Postkarten und Cartes de Visite, entstanden im südlichen und östlichen Afrika in den 1870er Jahren bis ins frühe 20. Jahrhundert. Poetics and Politics versucht sowohl die vorherrschenden ideologischen Rahmenbedingungen der Kolonialzeit als auch die künstlerischen Fähigkeiten der frühen Fotografen dieser Region zu verdeutlichen.

Weitere Informationen und Texte zur Ausstellung finden Sie in dieser Broschüre.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.