Recent Histories [New York]
New Photography from Africa

22.9.2016 - 17.12.2016

Dj 4245 5 Walthercollection Jasse Délio Terrenoocupado

The Walther Collection präsentiert mit Recent Histories den dritten Teil einer mehrjährigen Ausstellungsreihe, die sich mit zeitgenössischer Fotografie und Videokunst aus Afrika und der afrikanischen Diaspora beschäftigt.

Die Ausstellung versammelt vielschichtige, zuweilen divergierende Perspektiven einer jungen Generation von Kunstschaffenden und zeigt Arbeiten von Simon Gush, Délio Jasse, Lebohang Kganye, Dawit L. Petros und Zina Saro-Wiwa. In sehr unterschiedlichen Herangehensweisen nutzen sie das fotografische Medium als investigatives und dokumentarisches Mittel, um den Wandel und die Unbeständigkeit des modernen Lebens darzustellen. Ihre Aufnahmen befassen sich mit einem breitgefächerten Spektrum von Themen wie Migration, Herkunft, das Erbe des Kolonialismus und des Kalvinismus oder lokalen Gepflogenheiten und sind dabei so authentisch, dass sie über ihre Subjektivität hinaus als bruchstückhafte Dokumentationen unserer Zeit dienen können.

Weitere Informationen und Texte zur Ausstellung finden Sie in dieser Broschüre.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.