Miao Xiaochun

Biographie

Chinese, geb. 1964; lebt und arbeitet in Peking, China

Details

Miao Xiaochun studierte in den späten 1990er Jahren an der Central Academy of Fine Arts in Peking und an der Kunsthochschule Kassel. Zurzeit ist er als Professor an der Fakultät für Fotografie und digitale Medien an der Central Academy of Fine Arts tätig. Durch die Kombination von traditioneller Fotografie und digitaler Bildbearbeitung visualisiert Miao in seinen Werken die rasant fortschreitende Urbanisierung chinesischer Städte in eindrucksvollen Großformaten, um über die zukünftigen Veränderungen dieser Massengesellschaft im 21. Jahrhundert zu reflektieren. Seit den frühen 2000er Jahren schuf er mehrere Serien spektakulärer „New Media“-Arbeiten, zu denen technisch versierte Videoinstallationen gehören, die deutsche klassische Musik mit surrealistischen Bildern verbinden.

Artworks by Miao Xiaochun

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.