Momentan in New York

Taking Stock of Power

An Other View of the Berlin Wall

Momentan in Toronto

The Way She Looks

A History of Female Gazes in African Portraiture

Kürzliche Aktivitäten

Dokumente des urbanen Wandels in China

  • Stl 347 Walthercollection Szetsungleong Wangjingxincheng Historyimages 2003

In China leben heute 94% der Bevölkerung im Osten, wo die großen und reichen Städte liegen. Noch in den frühen 1980er Jahren lebte ein Großteil der chinesischen Bevölkerung in ländlichen Regionen. Mit der fortschreitenden Industrialisierung und der damit zusammenhängenden Abwanderung in die Städte verödeten die anderen Teile des Landes allmählich und verwandelten sich in menschenleere Gegenden. Die rasante Urbanisierung war ein Resultat der Wirtschaftsreformen unter Deng Xiaoping (1904–1997). Sie sollte das Wachstum des Landes ankurbeln, deshalb wurde die Umgestaltung der Städte in industrielle Ballungsräume besonders in den 1990er Jahren von der Regierung forciert.

Der Wandel der urbanen Lebensräume ist ein wichtiges Thema in der chinesischen Kunst. Anstelle von Malerei nutzen heute viele Künstler*innen die Fotografie, um die Strukturen der modernen Megapolis darzustellen. Es scheint, als eigne sich dieses Medium besser als andere künstlerische Mittel, um die glatten Fassaden und die Dimensionen der riesigen Gebäude wiederzugeben.

Mehr lesen

Most viewed in our collection

Über The Walther Collection

Walthercollection Neu Ulm Burlafingen Architecture Whitecube Walther Vorjohann 01

The Walther Collection ist eine Kunststiftung, die sich einer kritischen Auseinandersetzung mit historischer und zeitgenössischer Fotografie sowie verwandten Medien widmet.

Über uns

Neueste Publikation

Walther Collection_Steidl_Rong Rong_Beijing East Village_preview

RongRong's Diary: Beijing East Village (2019) präsentiert eine umfangreiche Auswahl an eindrucksvollen Fotografien sowie intimen Einträgen aus RongRongs privatem Tagebuch, das während seiner Zeit als Mitglied des Beijing East Village Künstlerkollektivs in den Jahren von 1993 bis 1998 entstand.

Publikationen

Kürzliche Aktivitäten

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.