Neueste Publikation

TWC Imagining Everyday Life Cover

Imagining Everyday LifeEngagements with Vernacular Photography

Imagining Everyday Life: Engagements with Vernacular Photography enthält Textbeiträge von 20 führenden Kunst- und Kulturwissenschaftler*innen, die das weite Feld der sogenannten "vernakularen" Fotografie kritisch betrachten und diskutieren.

Vorherige Publikationen

Walther Collection Steidl Artist Monograph Samuel Fosso AUTOPORTRAIT Cover 2019

Samuel FossoAUTOPORTRAIT

Autoportrait ist die erste umfassende Monografie, die Samuel Fossos facettenreiches Œuvre der letzten vier Jahrzehnten untersucht und seine Werke detailliert bespricht. Seit Mitte der 1970er Jahre beschäftigt sich der Künstler mit Selbstporträts und Performance, um die vielfältigen Formen von Identität in postkolonialen Zeiten zu reproduzieren, die mannigfaltigen Gebrauchsmöglichkeiten des fotografischen Mediums auszuloten und Themen der globalen visuellen Kultur zu reflektieren.

Samuel Fosso SIXSIXSIX Cov

Samuel FossoSIXSIXSIX

SIXSIXSIX präsentiert Samuel Fossos gleichnamige monumentale Serie von 666 großformatigen Polaroids, die Kopf und Schultern des Künstlers abbilden. Zwischen Oktober und November 2015 aufgenommen, halten sie das Befinden des Künstlers zum Zeitpunkt der Aufnahme fest.

Rong Rong Diary Beijing East Village Cov

RongRong's DiaryBeijing East Village

RongRong's Diary: Beijing East Village (2019) präsentiert eine umfangreiche Auswahl an eindrucksvollen Fotografien sowie intimen Einträgen aus RongRongs privatem Tagebuch, das während seiner Zeit als Mitglied des Beijing East Village Künstlerkollektivs in den Jahren von 1993 bis 1998 entstand.

Life And Dreams Cov

Life and DreamsZeitgenössische chinesische Fotografie und Medienkunst

Life and Dreams (2018) fasst mit einer Auswahl wegweisender Werke von 43 Künstlern und Künstlerinnen die wichtigsten Strömungen und Schlüsselmomente der zeitgenössischen chinesischen Fotografie und Medienkunst seit den frühen 1990er Jahren zusammen.

Recent Histories Cover Front

Recent HistoriesZeitgenössische afrikanische Fotografie und Videokunst

Recent Histories (2017) vereint die Perspektiven von vierzehn jungen afrikanischen Künstlern und Künstlerinnen, die sich mit Fragen der Identität und Zugehörigkeit sowie persönlichen Erfahrungen befassen.

Guy Tillim O Futuro Certo

Guy TillimO Futuro Certo

O Futuro Certo (2015) präsentiert eine Auswahl der wichtigsten fotografischen Arbeiten Guy Tillims aus den letzten zwei Jahrzehnten.

Order Of Things Cov

The Order of ThingsPhotography from The Walther Collection

The Order of Things (2015) untersucht die Entwicklung von typologischen Bildsequenzen, serieller Bildlichkeit, konzeptueller Porträtfotografie, archivarischer Fotografie und zeitbezogenen Performances von den 1880er Jahren bis heute.

MUHOLI FACES Cover

Zanele MuholiFaces and Phases 2006–14

In ihrem Buch Faces and Phases (2014) begibt sich Zanele Muholi als "visuelle Aktivistin" auf eine Erkundungsreise in die schwarze Homosexuellen- und Transgenderszene.

Mikhael Subotzky Patrick Waterhouse Ponte City 2014 05

Mikhael Subotzky & Patrick WaterhousePonte City

Ponte City (2014) bildet den Höhepunkt von Mikhael Subotzkys und Patrick Waterhouses sechsjähriger Beschäftigung mit Ponte City, dem ikonisch gewordenen Hochhaus in Johannesburg.

Gulu Real Art Studio Cov

Martina BacigalupoGulu Real Art Studio

Gulu Real Art Studio (2013) enthält Studioporträts, die die Fotojournalistin Martina Bacigalupo im Gulu Real Art Studio in Gulu, Uganda, gesammelt hat.

Mofokeng the black photo album Cov

Santu MofokengThe Black Photo Album

The Black Photo Album (2013) präsentiert Santu Mofokengs Sammlung privater Fotografien, die von Mitgliedern der schwarzen urbanen Arbeiter- und Mittelschicht in Südafrika zwischen 1890 und 1950 in Auftrag gegeben wurden.

Walthercollection Steidl Slipcase African Photography 2010 13

African Photography from The Walther Collection

African Photography from The Walther Collection (2010–2013) untersucht afrikanische Fotografie und Videokunst im Hinblick auf die Themen Porträt, Landschaft und historisches Archiv. Der Schuber enthält die drei Einzelbände Events of the Self. Portraiture and Social Identity, Appropriated Landscapes und Distance and Desire. Encounters with the African Archive.

TWC Distance and Desire Cover

Distance and DesireEncounters with the African Archive

Distance and Desire (2013) veranschaulicht einen Dialog zwischen ethnografisch und anthropologisch geprägten Vorstellungen der afrikanischen Fotografie des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts und der Auseinandersetzung zeitgenössischer Künstler mit diesem visuellen Archiv.

TWC Appropriated Landscapes Cover

Appropriated Landscapes

Appropriated Landscapes (2011) umfasst Foto- und Videoarbeiten, die auf unterschiedliche Weise die Auswirkung von Krieg, Migration, Kolonialisierung, Industrialisierung und Ideologie auf die Landschaften von Südafrika, Namibia, Angola, Mosambik untersuchen.

TWC Events of the Self Cover

Events of the SelfPortraiture and Social Identity

Events of the Self (2010) präsentiert Arbeiten von drei Generationen afrikanischer Künstler und Fotografen und von klassischen deutschen Fotografen.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.