Tübke, Albrecht

Biographie

Deutschland, geb. 1971; lebt und arbeitet in Italien und Deutschland.

Details

Der in Leipzig geborene Albrecht Tübke studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, wo er seine Ausbildung als Meisterschüler Timm Rauterts abschloss. Im Anschluss absolvierte Tübke 2000 seinen MA an der Guildhall University in London. Thema seiner Fotografien ist die Darstellung des Menschen und die Rolle des Einzelnen in der Gesellschaft auf der Suche nach Identität zwischen Anpassung und Abgrenzung. Zu seinen bekanntesten Projekten zählen die Porträtserien "Dalliendorf" aus dem Jahr 1996 und "Citizens" von 2001.

Werke von Tübke, Albrecht

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.